Imerys: Die digitale Umstellung mit OneImerys

Imerys Intranet Customer Story
Wave background image

Über Imerys

Imerys ist weltweiter Marktführer für mineralische Sonderlösungen für die Industrie. Die Unternehmensgruppe erwirtschaftete 2019 einen Jahresumsatz von 4,4 Milliarden Euro und beschäftigte 16.300 Mitarbeiter an 250 Standorten (Bergbau, Steinbrüche, Technologiezentren, Verarbeitungsstandorte, Büros). Imerys bietet funktionale Lösungen mit hohem Mehrwert für eine Vielzahl Branchen, von der verarbeitenden Industrie bis zu Gebrauchsgütern.

Imerys logo

+10 000 employees

Bergbau

IT

Intranet Reloaded Berlin Awards

 

Imerys Bedarf nach digitaler Umstellung

2018 leitete Imerys weltweit ihre leitete ihr weltweites Digital Transformation Programm ein. Vor 2018 war das alte Intranet von Imerys – einschließlich der entsprechenden Software – hoffnungslos veraltet und statisch. Informationen waren schwer zu finden und Zusammenarbeit unmöglich. Während der Migration von Lotus Notes und Microsoft Office zur G Suite, suchte Imerys ein Tool, das diesen Prozess widerspiegeln und unterstützen konnte.

Ziel war die Entwicklung eines Online-Umfelds, das:

  • Die neue digitale Infrastruktur von Imerys ergänzen konnte,
  • Alle relevanten Informationen an zentraler Stelle bereitstellte,
  • und die Zusammenarbeit der Mitarbeiter förderte.

Imerys und LumApps

OneImerys Mobile Intranet

Imerys und LumApps haben gemeinsam ein einzigartiges digitales eine Arbeitsumgebung entwickelt. So entstand innerhalb eines Zeitraums von weniger als sechs Monaten Onelmerys. Diese Plattform ist das alleinige Intranet für alle verbundenen Mitarbeiter weltweit. Sie ist umfassend in die von Imerys genutzte G Suite integriert und vereinfacht den Zugriff auf alle gruppenweiten Inhalte und Neuigkeiten, sozialen Diskussionen und Geschäfts-Communities. Dieser globale und einzigartige Bereich für die Mitarbeiter ist eine optimale Quelle für zeitnahe Informationen und Nachrichten.

In dem heutigen kurzlebigen Umfeld und im Zusammenhang mit der Wandlung der Unternehmensgruppe brauchte Imerys ein flexibles Tool, dessen Funktionen an die neue Organisationssoftware angepasst werden konnten und darüberhinaus einen speziellen Bereich für alle Mitteilungen bezüglich der Umstrukturierung bereitstellte. Onelmerys hat erfolgreich die vertikale Kommunikation von oben nach unten und das Feedback von unten nach oben ermöglicht, einschließlich des Austauschs auf horizontaler Ebene.

Wichtigste Nutzungsbereiche

Eine schrittweise Implementierung

Imerys wollte ein ein einfaches Produkt wählen erstellen, mit dem sie ihre Plattform in relativ kurzer Zeit entwickeln und online bringen konnte, das aber dennoch genug Funktionen bot, um seine frühen Nutzer zufriedenzustellen, und eine solide Grundlage für die Weiterentwicklung hatte. In nur fünf Monaten konnte Onelmerys in Betrieb genommen werden. Seitdem hat sich die Plattform entwickelt und es kamen neue Funktionen und Inhalte dazu.

Ein Tool zu Unterstützung des Umstrukturierungsmanagements

Innerhalb von drei Jahren wechselte der CEO von Imerys drei Mal, und ihre Organisation wurde weltweit komplett umstrukturiert. Onelmerys war ein wichtiges Tool zur Unterstützung dieser vielen Änderungen. Hier stellt der CEO Mitteilungen ein und erhält er das Feedback der Mitarbeiter. Bei seinem Eintritt in das Unternehmen wurden dem neuen CEO von Imerys, A. Dazza, über 70 Fragen über die Plattform gestellt und sein Video wurde über 7.600 Mal angesehen.

Anerkennung

Über die global Life@Imerys-Community können Führungskräfte die Leistungen ihren Mitarbeitern online anerkennen und die Mitarbeiter weltweit einige ihrer Events teilen und sich entspannt mit Kollegen in aller Welt austauschen. LumApps-Communities geben Mitarbeitern die Möglichkeit, ihre Meinung auszudrücken und Mitteilungen zu liken, Kommentare zu veröffentlichen und Fragen direkt zu den Posts zu stellen.

Benutzerspezifische Inhalte

Imerys kann dank LumApps ihre Kommunikation mitarbeiterspezifisch gestalten. Bei 250 Standorten in über 50 Ländern sind zielgerichtete Funktionalitäten unerlässlich. Entsprechend ihrem Profil und ihrem Standort können Mitarbeiter auf relevante, mitarbeiterspezifische und mehrsprachige Inhalte zugreifen. Die mitarbeiterspezifischen Inhalte beruhen auf einem Tag-Managementsystem, das seine Daten aus Workday und Google Groups erhält.

 

“Während der Wandlung von Imerys von einer dezentralen Struktur zu einer stärker zentralisierten Organisation war die Bereitstellung eines einzigen digitalen Kommunikationstools unerlässlich für den Erfolg der Umstellung. Zwei Jahre später hat sich unser Onelmerys-Tool als solide, zuverlässige, vertrauenswürdige und nützliche Plattform erwiesen, die unsere Mitarbeiter gerne bei ihrer täglichen Arbeit nutzen. Es hat uns auch die Einrichtung einer zeitnahen, attraktiven und kreativen Kommunikation mit unseren Mitarbeitern ermöglicht.”

Philippa McLean, Employee Communications Director

 

Wichtigste Ergebnisse

10,000

verbundene Mitarbeiter haben Zugriff auf LumApps

95 %

sind aktive Nutzer

7 Minuten

beträgt die durchschnittliche Verbindungsdauer

Über den Newsfeed konnte Imerys zeitnah relevante Neuigkeiten mitteilen und weltweit an die betroffenen Zielgruppen senden. Zur Steigerung des Mitarbeiterengagements ist dies sehr wichtig.

  • Push-Mitteilungen an relevante Benutzergruppen haben die Anzahl Leser gesteigert.
  • Die umfassende Integration des monatlichen Newsletters hat auch für eine verbesserte Akzeptanz gesorgt.

Innerhalb von zwei Jahren hat Imerys ein dynamisches Wachstum der Communities festgestellt. Dank dieser Communities verfügen die Gruppenfunktionen und Businessbereiche über spezielle Diskussionsräume, können sie Best Practices teilen und sich miteinander austauschen.

Imerys Transformation page

1,800+

Posts wurden erstellt

850+

neue Inhalte wurden veröffentlicht (Artikel, Seiten und Warnungen)

6,700+

Reaktionen (Likes und Kommentare)

100+

Communities in nur zwei Jahren

Dieses Jahr implementiert Imerys die Onelmerys-App für alle Mitarbeiter, um die Akzeptanz noch weiter zu verstärken und mit der Einbindung der Außendienstmitarbeiter zu beginnen – Onelmerys wächst weiterhin und bietet viele interessante Möglichkeiten für die Zukunft!